Časté dotazy | Bondster

Was ist der Bondster-Marktplatz?

Bondster ist ein Marktplatz für Peer-to-Business-Kredite (P2B). Bondster ermöglicht Investoren, ihr freies Kapital lukrativ anzulegen. Das Prinzip ist einfach: Investoren investieren in laufende Kredite mit Zahlungsgeschichte, die von geprüften Kreditgebern angeboten werden. Dabei kann es sich um verschiedene Arten von besicherten und unbesicherten Krediten handeln: Hypotheken, Leasingverträge, Verbraucherkredite etc. Bondster bietet einen Marktplatz, wo diese Darlehen als Anlagen angeboten werden, und agiert dabei als Vermittler zwischen Investoren und Darlehensgebern.

Warum der Name Bondster?

Bondster geht primär von dem englischen Begriff „bond“ (auf Deutsch: Schuldverschreibung) aus. Die Schuldverschreibungen bringen den Anlegern einen regelmäßigen und im Voraus festgelegten Ertrag. Unser Ziel ist es, den Anlegern die gleichen Vorteile zu noch attraktiveren Bedingungen ohne komplizierten Administrative und ohne das notwendige große Finanzvolumen anzubieten. Der Bondster-Markt bietet Ihnen die gleichen Vorteile und noch viel mehr. Eine einfache Anlage mit regelmäßigen und stabilen Renditen.

Was unterscheidet Bondster von anderen Anlagemärkten?

Bondster bietet die einzigartige Möglichkeit, schnell und einfach zu investieren und sein Kapital dabei zu streuen. Einzigartig ist auch die Möglichkeit, in Darlehen zu investieren, die durch ein Pfandrecht an unbeweglichen und beweglichen Sachen besichert sind. Im Unterschied zu anderen Anlagemärkten bietet Bondster bei ausgewählten Krediten eine Rückkaufgarantie im Falle, dass der Kreditnehmer seinen Kredit nicht mehr bedienen kann. Die verschiedenen Arten der Besicherung reduzieren das Investitionsrisiko erheblich. Ein weiterer Vorteil liegt in der einfachen Bedienung des Investorenkontos.

Wer steht hinter Bondster?

Der Bondster-Marktplatz wird von einem professionellen Team mit Erfahrung im Finanzgeschäft und in P2B-Krediten betrieben (es betreut u.a. den Anlagemarktplatz www.pujcmefirme.cz). Wir sind uns des Mangels an erstklassigen Investitionsmöglichkeiten bewusst und haben deshalb einen innovativen Online-Marktplatz entwickelt, der auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Investoren abgestimmt ist. Diese können einfach und ohne fundierte Kenntnisse des Finanzmarktes in die angebotenen Produkte investieren. Mehr dazu in „Über uns“. Inhaber der Firma ist CEP Invest Private Equity. Strategischer Partner des Projektes ist ACEMA Credit Czech, a.s.

Wer ist die Firma CEP Invest Private Equity?

Die Gesellschaft CEP Invest PE konzentriert sich im Invest-Bereich auf Anlagen in interessante Projekte, die das Potential haben, die erwartete Rendite zu generieren, und in die gesamte Anlagestrategie der Firma passen. Zu den Hauptanlagen im Portfolio gehören Anlagen in stabile kleine und mittlere Unternehmen, Immobilien, IT-Startups sowie direkte und indirekte Anlagen auf den Kapitalmärkten. Zum Anlageportfolio der Gesellschaft gehören z.B. die Firmen OneProve und Equinox. Die Anleger der Firma CEP Invest sind Manager und Anwälte mit langjährigen Erfahrungen insbesondere im Finanzbereich und im Verbrauchersektor.

Wer ist die Firma Acema Credit Czech, a.s.?

Die Firma ACEMA Credit Czech, a.s. ist seit 2000 auf dem tschechischen Kreditmarkt tätig. Mittlerweile ist ACEMA einer der führenden Darlehensgeber für besicherte Nichtbankkredite auf dem tschechischen Markt.

Sind meine Finanzen bei Bondster sicher?

Bondster achtet auf einen sicheren Umgang mit den Geldmitteln aller ihrer Investoren. Neben günstigen internen Regeln, die die internen Risken eliminieren, erfasst Bondster des Weiteren jeweils die Geldmittel, die von den Investoren auf den Konten angenommen wurden, die bei renommierten Kreditinstituten, konkret bei der Komerční banka, geführt werden. Die Konten für die Einlagen der Investoren sind zugleich von den Konten der Gesellschaft getrennt, die für ihre Betriebskosten dienen.

Besteht ein Risiko im Zusammenhang mit den Investitionen auf Bondster?

Auf dem Bondster-Markt kann man insbesondere in besicherte Kredite investieren. Bei ausgewählten nicht besicherten Krediten bieten die Darlehensgeber eine Rückkaufgarantie bei Ausfall des Schuldners. Das sind Elemente, die die Sicherheit der Anlage wesentlich erhöhen. Man muss sich jedoch darüber klar sein, dass keine Anlage völlig ohne Risiko ist. Deshalb empfehlen wir den Kunden, ihr Portfolio und damit auch das Risiko konsequent zu streuen. Geeignet ist die Anlage freier Finanzmittel in mehrere Kredite.

Was geschieht, wenn Bondster Insolvenz anmeldet?

Wir sind überzeugt, dass dies nicht geschehen wird. Trotzdem ist es wichtig unsere Kunden zu informieren, was in einem solchen Fall passiert. Bondster wird sofort alle Investoren benachrichtigen. Im Rahmen geltenden Rechts wird ein Abwickler bestimmt, der den grundlegenden Betrieb der Plattform sicherstellt, damit diese auch weiterhin ihre Pflichten aus bereits getätigten Investitionen erfüllen kann. Abtretungsverträge bleiben davon unberührt. Der Abwickler stellt ferner alle Mittel auf den Investorenkonten sicher und gewährleistet, dass alle Forderungen gegen Investoren und Geschäftspartner ordnungsgemäß abgerechnet werden. Die Finanzmittel unserer Kunden werden auf einem separaten Konto der Gesellschaft geführt, getrennt von den Firmenkonten, die zum Betrieb der Gesellschaft dienen.

Wie ist das Geld geschützt? Werden alle Daten gesichert?

Wir sind uns dessen bewusst, dass die Datensicherheit im Zeitalter der Informationstechnologien den Grundstein beim Aufbau einer Anlageplattform bildet, deshalb werden technologische Dienstleistungen weltweit führender Unternehmen in der Branche in anss genommen. Die Daten werden in der Cloud-Lösung der Firma Amazon gespeichert und regelmäßig gesichert. Die Finanzmittel der Anleger werden auf den Konten der Komerční banka geführt.

Wie geht Bondster mit meinen personenbezogenen Daten um?

Die Plattform Bondster hält die gültigen Rechtsvorschriften der Tschechischen Republik strikt ein. Wir behandeln alle von Ihnen bereitgestellten Informationen mit höchster Sorgfalt und streng vertraulich.

Ist es überhaupt rechtmäßig, in Darlehen zu investieren, die bereits von einem anderen Darlehensgeber gewährt wurden?

Der Anteil am Darlehen und damit alle sich daraus ergebenden Ansprüche gehen in Form einer Forderungsabtretung an Sie über. Dieser Prozess befindet sich vollkommen in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Tschechischen Republik.

Wird mein Ertrag aus der Anlage besteuert?

Nein. Die Anleger sind gesetzlich verpflichtet, diese Erträge zu besteuern. Die Unterlagen für die Erstellung der Steuererklärung finden Sie in Ihrem Profil in der Transaktionsübersicht. Sie müssen nur den Auszug für den gewählten Zeitraum abrufen. Wir empfehlen, die Steuererklärung in Zusammenarbeit mit einem Steuerberaterkammer . Detaillierte Informationen und Abläufe für die Abgabe der Steuererklärung finden Sie auch auf dem Portal der Finanzverwaltung..