Wie funktioniert es | Bondster
Rufen Sie an +420 283 061 555
Investoren
Darlehensgeber
Darlehensnehmer

Einfach in Darlehen (P2P) investieren

    • Der Darlehensnehmer leiht sich Geld vom Darlehensgeber. Als Kreditsicherheit dient beispielsweise eine Immobilie.
    • Der Darlehensgeber bietet das Darlehen anschließend als Investition auf dem Bondster-Marktplatz an.
    • Als Investor wählen Sie auf Bondster ein Darlehen und investieren.
    • Der Darlehensgeber erhält vom Darlehensnehmer regelmäßige Tilgungszahlungen. Diese werden dem Investor auf dem Bondster-Marktplatz einschließlich Zinsen gutgeschrieben
Ab nur 5 EUR investieren

Häufigste Fragen, wie es funktioniert

Was ist der Bondster-Marktplatz?

Bondster ist ein Marktplatz für Peer-to-Business-Kredite (P2B). Bondster ermöglicht Investoren, ihr freies Kapital lukrativ anzulegen. Das Prinzip ist einfach: Investoren investieren in laufende Kredite mit Zahlungsgeschichte, die von geprüften Kreditgebern angeboten werden. Dabei kann es sich um verschiedene Arten von besicherten und unbesicherten Krediten handeln: Hypotheken, Leasingverträge, Verbraucherkredite etc. Bondster bietet einen Marktplatz, wo diese Darlehen als Anlagen angeboten werden, und agiert dabei als Vermittler zwischen Investoren und Darlehensgebern.

Was unterscheidet Bondster von anderen Anlagemärkten?

Bondster bietet die einzigartige Möglichkeit, schnell und einfach zu investieren und sein Kapital dabei zu streuen. Einzigartig ist auch die Möglichkeit, in Darlehen zu investieren, die durch ein Pfandrecht an unbeweglichen und beweglichen Sachen besichert sind. Im Unterschied zu anderen Anlagemärkten bietet Bondster bei ausgewählten Krediten eine Rückkaufgarantie im Falle, dass der Kreditnehmer seinen Kredit nicht mehr bedienen kann. Die verschiedenen Arten der Besicherung reduzieren das Investitionsrisiko erheblich. Ein weiterer Vorteil liegt in der einfachen Bedienung des Investorenkontos.

Wer steht hinter Bondster?

Der Bondster-Marktplatz wird von einem professionellen Team mit Erfahrung im Finanzgeschäft und in P2B-Krediten betrieben (es betreut u.a. den Anlagemarktplatz www.pujcmefirme.cz). Wir sind uns des Mangels an erstklassigen Investitionsmöglichkeiten bewusst und haben deshalb einen innovativen Online-Marktplatz entwickelt, der auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Investoren abgestimmt ist. Diese können einfach und ohne fundierte Kenntnisse des Finanzmarktes in die angebotenen Produkte investieren. Mehr dazu in „Über uns“. Inhaber der Firma ist CEP Invest Private Equity. Strategischer Partner des Projektes ist ACEMA Credit Czech, a.s.

Was geschieht, wenn Bondster Insolvenz anmeldet?

Wir sind überzeugt, dass dies nicht geschehen wird. Trotzdem ist es wichtig unsere Kunden zu informieren, was in einem solchen Fall passiert. Bondster wird sofort alle Investoren benachrichtigen. Im Rahmen geltenden Rechts wird ein Abwickler bestimmt, der den grundlegenden Betrieb der Plattform sicherstellt, damit diese auch weiterhin ihre Pflichten aus bereits getätigten Investitionen erfüllen kann. Abtretungsverträge bleiben davon unberührt. Der Abwickler stellt ferner alle Mittel auf den Investorenkonten sicher und gewährleistet, dass alle Forderungen gegen Investoren und Geschäftspartner ordnungsgemäß abgerechnet werden. Die Finanzmittel unserer Kunden werden auf einem separaten Konto der Gesellschaft geführt, getrennt von den Firmenkonten, die zum Betrieb der Gesellschaft dienen.

Online-Kontoeröffnung innerhalb von 3 Minuten


Anlage bereits
ab 5 EUR

Keine Eintrittsgebühren, EURO investition kostenlos