Capital Insider: Bondster ist eine sichere Plattform

Capital Insider: Bondster ist eine sichere Plattform

Capital Insider: Bondster ist eine sichere Plattform

Der deutsche Finanzblog Capital Insider hält Bondster für eine sichere Investitionsplattform. Unter anderem auch angesichts der Art und Weise, wie Bondster die Corona-Krise überstanden hat.

Capital Insider ist ein deutscher Finanzblog, der sich mit P2P-Investitionen, Aktien, Kryptowährungen sowie weiteren Investitionsmöglichkeiten beschäftigt. Er entstand 2017 und wird von zwei Finanzexperten betrieben. In diesem Monat nahm Capital Insider das Portal Bondster.com ins Visier und erstellte ein detailliertes Review.

Aus diesem Review geht hervor, dass Capital Insider Bondster (anhand interner Scoring-Modelle) für eine sichere und zuverlässige Plattform hält, die ihre Stabilität und Widerstandsfähigkeit im Rahmen der aktuellen Coronakrise unter Beweis gestellt hat. Zu den wichtigsten Vorteilen von Bondster.com gehört laut Capital Insider insbesondere die mögliche Diversifizierung der Kredite, nicht nur in Bezug auf die Rendite, sondern auch bezüglich der Art der Kreditsicherheit. Ferner informiert Capital Insider seine Leser darüber, dass man auf Bondster in kurzfristige Unternehmenskredite mit hohen Renditen wie auch in Kredite mit einer Laufzeit von bis zu 20 Jahren investieren kann. Bei diesen langfristigen Krediten schätzt Capital Insider die Möglichkeit eines vorzeitigen Ausstiegs.

Ausgesprochen positiv bewertet Capital Insider auch den intuitiven Autoinvest. Auch die praktische Möglichkeit des virtuellen Umtauschs von Euro in tschechische Kronen, die man direkt auf Bondster nutzen kann und die Investitionen in Kredite in diesen beiden Währungen sehr einfach macht, bleibt in dem Review nicht unerwähnt.

Das komplette Review finden Sie HIER.


Teile den Artikel in den sozialen Medien